Navigation
Stacks Image 9383

Training der Sinneswahrnehmungen im Vorschulalter

Die Entwicklungsphasen eines Kindes von der Geburt bis ins Kleinkindalter. - Überblick über die Beschaffenheit der Sinneswahrnehmungen von Kindern. - Wann spricht man von einer Legasthenie und warum sich diese im Vorschulalter nicht feststellen lässt. Eine Auflistung von Anzeichen, die auf differente Sinneswahrnehmungen schließen lassen.

Übungen und Arbeitsblätter für das Arbeiten und die gezielte Förderung von Kindern zwischen 4 und 7 Jahren. Die Testunterlagen und die Arbeitsblätter sind auf einer CD-Rom enthalten. Aktueller denn je ist die Thematik der Förderung von Vorschulkindern, insbesondere in den für das Schreiben-, Lesen- und Rechnenerlernen notwendigen Sinneswahrnehmungsleistungen.

Durch die Wissenschaft wiederholt bestätigt, ist das einwandfreie Funktionieren dieser Leistungen Voraussetzung dafür, dass der Schreib-, Lese- und Rechenerlernprozess problemlos von statten geht.

Training der Sinneswahrnehmungen im Vorschulalter

Autorin:
Co-Autorin:

Dr. Astrid Kopp-Duller
Mag. Livia R. Pailer-Duller
Verlag:
KLL-Verlag
Erschienen:
September 2008
ISBN:
978-3-902657-01-5